Meine Stadt: Twitter 2, Geschichte 6

Eigentlich wollte ich nur recherchieren, wie lange es den Zirkel schon gibt, weil die Jahreszahl 1999 nicht ganz mit den Erzählungen meines Dads von unerbittlichen Türstehern und eingebildeten Studi-Schnöseln in Einklang zu bringen ist. 1999 wäre eher ich dort anzutreffen gewesen als mein Dad.

Gelandet bin ich auf der Homepage meiner über alles geliebten Geburtsstadt, und ich als echtes Erlanger Kindl, als Ursprungsprodukt sozusagen, wie alle Erlanger nach dem Reinheitsgebot gebraut, also ich hätte mal eine Frage an die Verantwortlichen, ganz ernst: Kriegt man bei der Stadt den Passierschein A38?

Read more…

Ein Gesicht, tausend Geschichten: PicFast.com

Beim Bookmarks-Aufräumen (mittlerweile vermehren die sich von selbst, eine andere Erklärung gibt es nicht) ist mir PicFast wieder untergekommen, und wieder mal zeigt sich: Jeder hat eine zweite Chance verdient. Das Pic heute gefällt mir wesentlich besser als das letzte – ich bin glatt ein bisschen in Verzückung geraten.

Konterfei-Fake

Mein Handy ist Bayern-Fan

…fehlt nur noch, dass es auch ohne Akku in den Vereinsfarben leuchtet – reicht aber auch so. Fakt ist, die zwei Menütasten meines Sony Ericsson W580i rechts und links leuchten, eine rot und eine blau, und das ständig – auch wenn das Handy aus ist.  Ich hab das Akku raus und wieder rein, sobald das Ding wieder Saft hat leuchtets fröhlich vor sich hin. Google spuckt nichts aus, wobei, kann man so nichtmal sagen – das Modell würden viele, drücken wir es so aus, nicht unbedingt ihrer besten Freundin empfehlen. Aber die rot-blaue-Leuchtpest hab anscheinend nur ich.

Gut, lass ich eben dieses Update drüberlaufen und wenn das nicht hilft, müssen die Werkseinstellungen her, dann bin ich mit meinem Latein am Ende. Rot und blau. Am Ende ist das ein perfider Bayern München-SonyEricsson-Guerilla-Marketing-Schachzug. Komm´ich jetz´in Fernsehn?

Update: Hell yeah, meine Kontakte haben sich halbiert, telefonieren geht nur noch in einem von 50 Fällen, aber ansonsten alles wie gehabt. Eine Taste rot, eine Taste blau. Es reicht echt.